DE direktes
volume_up

Die gewählte Sprache wird als direktes Zeichenattribut dem Wort zugeordnet.
The selected language is assigned to the word as a direct font attribute.
Der Markt hat nämlich ein direktes Interesse daran, sich selbst zu regulieren.
The market has, of course, a direct interest in self-regulation.
Es scheint, dass Krebs ein direktes Resultat einer Verletzung ist.
It seems that cancer is a direct result to injury.
Es hat ein direktes Treffen mit der britischen Regierung stattgefunden.
There has been personal contact with the British Government.

Användningsexempel för "direktes" på engelska

Dessa meningar kommer från externa källor och kan innehålla fel. bab.la är inte ansvarigt för deras innehåll. Läs mer här.

GermanIch betrachte dies als ein direktes Verbot des Wiederverkaufs.
This ruling is tantamount to a ban on retail activity.
GermanFalls es notwendig ist, werden Missionen unternommen werden, um sich an Ort und Stelle ein direktes Bild von der Situation zu machen.
The Commission report to be presented in autumn this year will examine this question, of course.
Germandirektes Einlesen von Mikrofilm
GermanSteckverbinder für direktes Stecken
GermanFrau Präsidentin, viele Mitglieder werden in irgendeiner Weise ein direktes oder indirektes, wenn auch in den meisten Fällen nicht sehr weit reichendes Interesse an diesem Bereich haben.
Madam President, I would like to declare my economic interest and for this reason I will not be taking part in the vote.
GermanSchließlich prüft die Kommission ein direktes Engagement bei der Wartung der terrestrischen Basisinfrastrukturen im Rahmen des künftigen europäischen Raumfahrtprogramms.
This action has already been adopted as a project under the Quickstart growth initiative and was presented and adopted at the last European Council.
GermanNichtsdestotrotz bezweifeln wir, daß ein direktes EuroCenter für übertragbare Krankheiten der richtige Weg ist, es sei denn, daß ein solches Zentrum sich restlos ins internationale Bild einordnet.
Nonetheless we doubt that an actual EuroCentre for communicable diseases is the correct way to go, unless such a centre fully fits into the international picture.